deutsch | english

Einleitung

Alle Daten des Terminkalenders liegen im DATEN-Bereich von adventisten.de. Hier liegt die Systemseite Events mit den Unterseiten Termine, Orte, Veranstalter, Kategorien und Regionen. Neue Termine und Orte werden über die Webseite im internen Bereich angelegt.

Veranstalter anlegen

Mit der Listen-Ansicht auf der Systemseite Veranstalter einen neuen Datensatz vom Typ Veranstalter anlegen.

Kategorien anlegen

Mit der Listen-Ansicht auf der Systemseite Kategorien einen neuen Datensatz vom Typ Kategorien anlegen.

Regionen anlegen

Mit der Listen-Ansicht auf der Systemseite Regionen einen neuen Datensatz vom Typ Regionen anlegen.

Plug-In bearbeiten

Es werden die Termine von allen Kategorien, Regionen und Veranstaltern auf der Webseite angezeigt, soweit in den Plugin-Einstellungen keine Kategorien, Regionen und Veranstalter ausgewählt wurden und der Modus auf keine Termine aus den ausgewählten Kategorien/Regionen/Veranstaltern anzeigen steht. In den Plugin-Einstellungen auf den öffentlichen Seiten ist die Kategorie Intern ausgewählt, damit interne Termine nicht öffentlich angezeigt werden. Im Plugin für den Teaser auf der Home-Seite ist die Region der jeweiligen Vereinigung ausgewählt und der Modus auf alle Termine aus den ausgewählten Regionen anzeigen gesetzt. Die Plugin-Einstellungen müssen also nur angepasst werden, wenn eine neue nicht öffentliche Kategorie, Region oder Veranstalter hinzukommt. Dann sind die Plugins auf den folgenden Seiten anzupassen:

  • Home [id 11] (für adventisten.de, entsprechende ID für die Vereinigungs-Webseiten)
  • Events [id 6] (für adventisten.de, entsprechende ID für die Vereinigungs-Webseiten)
    • Event [id 752] (für adventisten.de, entsprechende ID für die Vereinigungs-Webseiten)

Dazu das Inhalts-Element Plug-In: Kalender ohne Caching oder Plug-In: Kalender bearbeiten. Das folgende Formular öffnet sich:

Plugin-Optionen

Am Plug-In, an der Ansicht und an den Ausgangspunkten muss und darf nichts geändert werden.

Sind nun neue Kategorien, Regionen oder Veranstalter hinzugekommen, die nicht angezeigt werden sollen, sind diese in den Ausgewählt-Listen (2, 4, 6) noch nicht vorhanden. Um sie hinzuzufügen, einfach in der Objekte-Liste auf den entsprechenden Eintrag klicken. Sollen nur Termine von den ausgewählten Kategorien, Regionen und/oder Veranstaltern angezeigt werden, ist der entsprechende Modus (1, 3, 5) umzustellen.

Um einen Eintrag aus der Ausgewählt-Liste zu entfernen, den Eintrag markieren und auf den x-Button neben der Liste klicken.

Abschließend das Speichern nicht vergessen.

Diese Änderungen müssen auch auf den Vereinigungs-Seiten durchgeführt werden.